Was Sie in Therapie und Beratung erwartet 

 

 

Verhaltenstherapie

 

Um Ihnen Strategien zur Verbesserung der Alltagsbewältigung an die Hand zu geben, und chronischen Störungen vorzubeugen, arbeite ich in meiner Praxis vor allem mit den Methoden der kognitiven Verhaltenstherapie, deren Wirksamkeit vielfach wissenschaftlich belegt wurde und die zu den zwei, von der Kassenärztlichen Vereinigung anerkannten, Richtlinienverfahren gehört.

Ich führe Gespräche zu Ihrem derzeitigen Problem, um Zusammenhänge zwischen Gedanken, Gefühlen, Verhalten und Ihrer individuellen Lebens- und Lerngeschichte, sowie den daraus entstandenen Lebenseinstellungen, Werthaltungen und Motiven herauszuarbeiten. Vorrangiges Ziel einer Behandlung ist es, Sie in die Lage zu versetzen, eigene Lösungsansätze zu entwickeln und diese zu realisieren (Hilfe zur Selbsthilfe).

 

EMDR Therapie (Traumatherapie)

EMDR "Eye Movement Desensitization and Re-processing", übersetzt: Desensibilisierung und Verarbeitung durch Augenbewegung, ist eine wissenschaftlich anerkannte Methode.  Forschungen zeigen: 80% der so behandelten traumatisierten Patientinnen fühlen sich  bereits nach wenigen Sitzungen deutlich entlastet. Zentrales Element der EMDR-Therapie sind die geleiteten Augenbewegungen. Die Patientin folgt den Fingern der Therapeutin mit den Augen, während diese ihre Hand von rechts nach links bewegt. So sieht man sich gemeinsam die mit dem traumatisierenden Geschehen verbundenen Bilder und Situationen an und trennt sie von den belastenden Emotionen (Nachverarbeiten). In einer Sitzung gibt es mehrere Sequenzen von Augenbewegungen , die eine halbe bis eine Minute dauern.

 

 

Klinische Hypnose/ Hypnotherapie

 

ist ein wissenschaftlich anerkanntes Verfahren.

Hierbei ermöglicht der durch Entspannung hervorgerufene Bewusstseinzustand (Trance), in dem gleichzeitig alles miterlebt wird, eine enge Kommunikation zwischen dem Klienten und der Therapeutin. Dabei tritt die vom Bewusstsein ausgeübte Kontrolle etwas zurück, so dass unbewusste Prozesse (entgegen dem Freudschen Sinn, Sitz von Ressourcen und Kreativität), stärker in den Vordergrund der Aufmerksamkeit rücken können. Die Trance verbessert durch diese Focussierung die Fähigkeit Probleme zu erkennen und diese kreativ zu lösen.

Welche Lösungsansätze Sie favorisieren und wie Sie sie nutzen möchten, bleibt dabei jederzeit vollkommen in Ihrer Kontrolle.

 

 

Beratung

 

Wenn Sie sich in einer schwierigen Lebenssituation befinden und z.B. das Gefühl haben, dass Ihre Probleme Ihnen über den Kopf wachsen, wenn sie im Privat,- oder Berufsleben an die Grenzen ihrer persönlichen Lösungsmöglichkeiten gestoßen zu sein scheinen, dann soll meine Beratung, Ihren Umgang mit dieser problematischen Lebenssituation verbessern, und so der Entstehung einer seelischen Erkrankung vorbeugen.

In strukturierten, zielorientierten Gesprächen werden wir gemeinsam konkrete Lösungen für ihre derzeitige Problematik erarbeiten.

Beratungsanliegen können dabei u.a. Probleme am Arbeitsplatz und Studium (z.B. Mobbing, Prüfungsangst, aber auch berufl. Perspektiventwicklung) sein, die Optimierung Ihres Arbeitens oder Lernens, Optimierung  Ihres Kommunikations- und Führungsverhaltens.

 

Kontakt

Sie erreichen mich zu meinen Telefonsprechzeit

Mi. von 13:00 bis 14:00 Uhr

unter:

 

+49 171 5778233

 

Sabine Kories-Schmelzer
Sabine Kories-Schmelzer

 

14027